Steinerne Rinne Wackersberg

Naturspektakel Steinerne Rinne in Wackersberg

Ganz in der Nähe unseres wunderschönen Ferienhauses ist ein echtes Naturphänomen zu bewundern. Nämlich eine Steinerne Rinne.

Steinerne Rinnen sind extrem selten und sehr empfindlich. Sie entstehen, wenn kalkhaltiges Quellwasser möglichst langsam und flach über Moose abfließt. Das Moos bewirkt im Kalk einen chemischen Prozess. Der so veränderte Kalk lagert sich ab und bildet entlang des Rinnsals eine Rinne, die stetig weiter wächst. Das funktioniert am Rand besser als in der Mitte, wo das Wasser kälter ist. Deshalb bleibt die Vertiefung auch erhalten, wenn die gesamte Rinne allmählich nach oben wächst. Schon ein herabfallendes Blatt kann diesen Prozess stören – deshalb werden die meisten Rinnen von Menschen gepflegt. (Quelle: Tölzer Kurier s. Link)

Ein absolut lohnenswerter Ausflug. Nur wenige Fußminuten entfernt.

Weiter Infos: https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/wenn-sich-wasser-eigene-rinnen-baut-3174877.html