Wiedereröffnung Kristall Therme Trimini – Kochel am See

Das Trimini in Kochel bietet unendlich Spaß und Entspannungsmöglichkeiten. Mit seinem wunderschönen Blick auf den Kochelsee, mitten im Panorama der bayrischen Alpen, bietet diese komplett renovierte Anlage Badespaß und Erholung für Jedermann.

Es gehört zu einem der schönsten Therme Europas, in dem man sich erholen und verwöhnen lassen kann. Die Therme bieten auf 1.300 qm Wasserfläche die unterschiedlichsten Heilwasser, wie z.B. das Natronbecken, ein 6%iges Innen-Außenbecken, eine Poolbarbecken mit 1,5% Sole, ein 12%iges Solbecken im oberen Badebereich, sowie ein großzügiges Kaltbecken.

Zum Badespaß gibt es heiße Außenbecken, eine fast 100 m lange Allwetterrutsche, eine über 150 m lange Freiluft-Rutsche, sowie einen direkten Zugang in den wunderbaren Kochelsee, umrahmt von einem großen Feigelände mit zugehörigem Liegenbereich.

Nicht unerwähnt soll der Wellnessbereich bleiben mit 5 Saunaanlagen (darunter eine Biosaune mit Farblichttherapie), einem Dampfbad, einem türkischen Hamam mit einer Fläche von 450 qm, sowie einer Panoramasaune mit Blick über den Kochelsee und den Herzogstand.

Der gesamte Ruhebereich lässt keine Wünsche offen.

Kinder finden ihr Vergnügen im Kleinkinderplanschbecken mit Rutsche und Delphin, in der Kinderspielhöhle, im Gumpen mit Wasserfall, auf dem Kinderspielplatz oder im Außenkinderbecken.




(Quelle: www.kristall-trimini.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.